News 

 

 

 

 



 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

27.05.2019

GO-IN6WEEKS in Rigi Kaltbad, 6. Etappe


Rigi-Kaltbad erwartet uns zum Finale des diesjährigen GO-IN6Weeks. Eine motivierte Gruppe der LR Nottwil ist mit am Start und geniesst die spezielle Atmosphäre auf der Rigi sowie die letzten abendlichen Sonnenstrahlen.

Bei idealen Witterungsverhältnissen zeigen unsere Läuferinnen und Läufer erneute sehr starke Leistungen. Einen Doppelsieg landen gleich zu Beginn Lis Huber (4:23) und Giulia Spieler (4:24) bei den Mädchen U10. Maun Haist läuft auf derselben Strecke auf den guten 7. Rang (4:28) bei den Buben U10. Jolina Fahrni (03:45) und Rion Haist (03:47) glänzen mit je einem weiteren Podestplatz als 2. bei den Mädchen resp. Buben U12 und Robin Häfliger läuft auf den 8. Platz (04:37). Luise Dähler (11:03) als 5., Lia Bortis (12:02) als 7. sowie Linus Hubler (10:10) und Luan Haist (10:11) mit den nächsten beiden Podestplätzen als 2. und 3. und Jan Häfliger (11:50) als 5. runden die erneut sehr guten Leistungen unserer Läuferinnen und Läufer ab (Mädchen und Buben U14).

Der Hauptlauf hat es zumindest auf der ersten Hälfte in sich und gleicht einem Berglauf. Nach dem ersten eher flachen Teil geht es dann auf dem Wanderweg über das Känzeli - Staffel - Staffelhöhe - First wieder zurück nach Kaltbad. Getreu nach dem Motto ("Schritt für Schritt der bärg doruuf… - der Sänger Kunz war ebenfalls unter den Läufern zu sehen) haben Andy und Markus in der Zeit von einer drei viertel Stunde die Strecke absolviert. Die beiden freuen sich schon heute auf weitere LR-Nottwil-Teilnehmer im nächsten Jahr.

Der diesjährige GO-IN6Weeks war erneut eine gelungene Sache. Herzliche Gratulation allen Läuferinnen und Läufer zu ihren Leistungen auf der Rigi, wie auch über alle 6 Etappen.

Bilder von den GO-IN6WEEKS



Zurück zur Übersicht