News 

 

 

 



Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

21.01.2019

Toller Saisonstart am UBS Kids Cup Team

Die Speedzicken (U14 Girls) zogen hochmotiviert um 6.45 Uhr los für den Saisonstart. Der Hürdensprint wurde wegen einem Fehlstart nach dem tollen Reifenlauf wiederholt und die Speedzicken waren im 2. Durchgang ganze 10 sec schneller. Superstark zogen die 5 Speedzicken durch den Biathlon und den Crosslauf. Mit harten Bandagen kämpften sie sich auf den 11. Rang.

Die Springflöhe (U12 Mixed) erwischten beim Zonen-Weitsprung nicht den optimalen Start. Sie steigerten sich aber von Disziplin zu Disziplin und erreichten den tollen 7. Schlussrang. Umso beachtlicher, da wir mit einer sehr jungen Mannschaft am Start waren und es beim Biathlon wie auch beim Teamcross Stürze gab. Zum Glück ohne schlimme Verletzungen.

Die Turboschnecken (U12 Girls) starteten etwas nervös – wohl auch dank den vielen Zuschauern und der tollen Stimmung in der Halle. Die tollen Resultate steigerten ihr Selbstvertrauen und so standen sie am Schluss auf dem sensationellen 3. Schlussrang. Dies ermöglicht die Teilnahme am Regionalfinal am 16. Februar in Bellinzona!

Ein toller Anlass mit viel Spassfaktor für unsere Kids – wir sind im nächsten Jahr wieder mit dabei!

Bilder vom UBS Kids Cup Team

Rangliste



Zurück zur Übersicht